Wollhöschen statt Plastik

- Ein Kind braucht im Durchschnitt 6000 Windeln bis zum Trockenwerden.

- Laut Statistischem Bundesamt geben Eltern im Schnitt rund 1000 € pro Kind für Windeln aus. 

- Bei Wegwerfwindeln entsteht ein Abfallberg von rund 1 Tonne pro Kind. 
- Das Innere einer Wegwerfwindel besteht hauptsächlich Zellstoff und Absorberkügelchen aus Polyacrylat, die das Babypipi in Gel umwandeln, und so verhindern, dass es an die Haut zurückfließen kann. Außerdem Watte, Polyethylen, Polypropylen, Klebstoffe, ev. Gummi und Latex oder Lycra in unterschiedlichen Zusammensetzungen.

Das Windelhöschen wird aus Schurwolle gestrickt, die noch einen Teil Wollfett enthält. Warum naturfette Schafwolle? Lanolinwolle (Fettwolle, Heilwolle) bewirkt, dass das Höschen gut dicht hält, sehr gut hautverträglich ist und sich auch gut pflegen läßt. Das Wollfett (Lanolin) wirkt antibakteriell und pflegend. Schafwolle kann bis zu 30% ihres Gewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen. Sie hat einen natürlichen Selbstreinigungseffekt, und ist besonders atmungsaktiv. 

- Ein Kind braucht im Durchschnitt 6000 Windeln bis zum Trockenwerden. - Laut Statistischem Bundesamt geben Eltern im Schnitt rund 1000 € pro Kind für Windeln aus.  - Bei Wegwerfwindeln... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wollhöschen statt Plastik

- Ein Kind braucht im Durchschnitt 6000 Windeln bis zum Trockenwerden.

- Laut Statistischem Bundesamt geben Eltern im Schnitt rund 1000 € pro Kind für Windeln aus. 

- Bei Wegwerfwindeln entsteht ein Abfallberg von rund 1 Tonne pro Kind. 
- Das Innere einer Wegwerfwindel besteht hauptsächlich Zellstoff und Absorberkügelchen aus Polyacrylat, die das Babypipi in Gel umwandeln, und so verhindern, dass es an die Haut zurückfließen kann. Außerdem Watte, Polyethylen, Polypropylen, Klebstoffe, ev. Gummi und Latex oder Lycra in unterschiedlichen Zusammensetzungen.

Das Windelhöschen wird aus Schurwolle gestrickt, die noch einen Teil Wollfett enthält. Warum naturfette Schafwolle? Lanolinwolle (Fettwolle, Heilwolle) bewirkt, dass das Höschen gut dicht hält, sehr gut hautverträglich ist und sich auch gut pflegen läßt. Das Wollfett (Lanolin) wirkt antibakteriell und pflegend. Schafwolle kann bis zu 30% ihres Gewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen. Sie hat einen natürlichen Selbstreinigungseffekt, und ist besonders atmungsaktiv. 

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Baby Woll-Windelhose
Baby Woll-Windelhose
Das Windelhöschen habe ich aus Schurwolle gestrickt, die einen sehr hohen Gehalt an natürlichem Lanolin besitzt. Warum naturfette Schafwolle? Lanolinwolle (Fettwolle, Heilwolle) bewirkt, dass das Höschen gut dicht hält, sehr gut...
12,00 € *
Zuletzt angesehen